Garten im Juli

Garten im Juli 2023

Unser Garten im Juli bekam einen Dauerregen, der jetzt im August immer noch nicht enden will. Die Temperatur sank nachts auf 11 °C ab und auch tagsüber war es nicht sehr warm. Nacktschnecken fraßen alles, was ihnen in den Weg kam. Am beliebtesten waren die Tomaten und die Jungpflanzen, welche keine Chance hatten. Die Tomaten ernten wir noch orange, bevor die Schnecken kommen.

Garten im Juli

Die gelbe Tomate „Goldene Königin“ hatte Ruhe vor den Schnecken, genauso, wie die Wildtomate.

Hochbeete

Die Hochbeete waren gut zu bearbeiten, da ich nicht in der schlammigen Lehmerde versinken musste um an die Pflanzen zu kommen.

Der Kürbis wächst sehr gut vor dem hinteren Hochbeet und hat genügend Platz auf der Wiese gefunden. In unserem neuen niedrigen Beet haben wir die Kartoffeln geerntet und neu gesät, jedoch sind Spinat Bohnen und Mangold nicht gekommen. Dort werde ich jetzt nachsäen müssen.

Die Brombeeren in unserem Rankbogen konnten wir in den Regenpausen immer kurz pflücken, doch mittlerweile schimmeln sie direkt, wenn sie reif werden.

Garten im Juli – die Ernte

Im Juli haben wir also schon leckere Kartoffeln ernten können. Aber auch Zucchini, Gurken, Tomaten, ein paar Mirabellen, Sauerkirschen und Pflaumen schafften es ins Erntekörbchen. Himbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren und auch Brombeeren und Aroniabeeren stehen nun als Konfitüre eingekocht im Vorratskeller. Hier die Rezepte: Brombeerkonfitüre mit Aronia und Beerenkonfitüre

Die Beerenernte hatte Ende Juni ihren Höhepunkt. Zahlreiche Himbeeren, Johannisbeeren und Stachelbeeren konnte ich ernten und einfrieren bzw. verarbeiten.

Garten im Juli

Garten im Juli – Fazit

Der nasse Juli brachte, viele Zucchini und Gurken im Gewächshaus. Pflücksalat aus dem Frühling gab es auch noch reichlich. Beerensträucher hingen sehr voll und waren dann Anfang Juli abgeerntet.

Ich freue mich auf den August und die Früchte, die schon fleißig wachsen.

Schau doch auch mal beim Gartengemüsekiosk vorbei. Hier findest du alles zum Thema Garten und Selbstversorgung https://www.gartengemuesekiosk.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert